C3S wird gegründet

Heute wird die C3S in Hamburg formal als Europäische Genossenschaft gegründet. Als Teil des Kern-Teams habe ich das Privileg, zu den Mitgründern zu gehören und bin deswegen heute auch in Hamburg.

Gründer hört sich toll an, macht aber im Grunde nur mehr Arbeit. Viel wichtiger sind die vielen Musiker, die in Zukunft Teil der C3S werden. Also hoffentlich ihr! Die erste und beste Chance dazu bietet das bis Ende des Monats laufende Crowdfunding auf Startnext, bei dem ihr als Künstler direkt Genossenschaftsanteile zeichnen könnt.

Auch als interessierter Nichtkünstler könnt ihr den Start der C3S unterstützen, indem ihr am Crowdfunding beteiligt. Die Hälfte der angestrebten Summe ist bereits erreicht, es sieht also eine Woche vor Ende der Aktion ziemlich gut aus. Macht mit!

Crowdfunding Feature: “C3S :: Die faire GEMA-Alternative / The fair alternative in collecting societies.” from C3S on Vimeo.