Drohung einer Abmahnung wegen diffamierendem Blogeintrag

Anfang November letzten Jahres habe ich auf dieser Seite einen Beitrag darüber geschrieben, wie eine Ludwigshafener New Rock Band einen ziemlich unglaubwürdigen Anstieg ihrer Facebook-Fans verzeichnete, und wie sie nicht auf meine diesbezüglichen Nachfragen reagierte.

Sieben Monate später bekomme ich nun vom Management der Band, unter Androhung einer Abmahnung, die Aufforderung, diesen Beitrag zu löschen. Eine abendliche Recherche führte zu einem Artikel bei t3n.de über Fankauf-Diffamierungen. Dieser besagt, dass die Behauptung, jemand würde Facebook-Likes kaufen, tatsächlich nicht so unproblematisch ist, wie ich gedacht hatte, und ich im Zweifel vor Gericht meine Behauptungen beweisen müsste.

Da sich das nach unnötig viel Arbeit für eine zugegebenermaßen kleine Sache anhört, werde ich habe ich den Beitrag wie gewünscht in den nächsten Tagen offline nehmen genommen. Irgendwelche gecachte Versionen werden eh weiter herumfliegen. Da kann ich dann nichts für.