Glassboard für nicht Englisch sprechende

Glassboard ist eine relativ neue Kommunikationsplattform, die private Nachrichtenbretter für kleine Gruppen bereitstellt. Die wichtigsten Eigenschaften von Glassboard ist das sehr einfache Userinterface sowie der Grundsatz der Privatheit der Inhalte.

Inspiriert von diesem Artikel ist mein erster, und soweit ziemlich erfolgreicher Anwendungsfall, ein Brett für meine Familie. Um auch den nicht Englisch sprechenden Familienmitgliedern einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, schreibe ich hier eine kleine Anleitung, wie man sich anmeldet und die ganze Sache benutzt.

Anmeldung zu Glassboard

Am einfachsten lädt man Leute, die noch kein Glassboard-Konto haben, über einen Einladungslink vom Besitzer des Bretts direkt ein. Der sieht zum Beispiel so aus:

https://app.glassboard.com/web/invitation/code/nullachtfuffzehn

Nach Klicken dieses Links erscheint eine Meldung, die erklärt, zu welchem Brett man eingeladen wurde und dass man ja ein neues Konto anlegen könnte. Das sollte man.

Für ein Glassboard-Konto braucht es nicht mehr als eine E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und ein Passwort.

Nach dem Klick auf "Sign Up" wird man willkommen geheißen. Ein Klick auf "on the web" leitet schließlich in die tatsächlich Anwendung.

Achtung: Nach der Anmeldung bekommt man eine E-Mail zugeschickt, in der man seine E-Mail-Adresse mit einem Klick auf Link bestätigen muss. Erst danach ist das Konto fertig eingerichtet.

<img src="https://flowfx.de/wp-content/uploads/2012/11/Verify-your-Glassboard-account-600x410.png" alt="" title="Verify your Glassboard account" width="770 class="aligncenter size-large wp-image-1385" />

Glassboard benutzen

Die wichtigsten, und einzigen, Funktionen von Glassboard sind

  • Eine Nachricht schreiben und oder ein Bild hochladen
  • Eine Nachricht oder ein Bild von anderen kommentieren
  • Der Stern/Gefällt-mir-Knopf/Like-Button

Nachrichten schreiben

Um eine Nachricht zu schreiben wählt man am besten zunächst links in der Seitenleiste das Brett aus, in dem die Nachricht erscheinen soll, z.B. Familie Posdziech. Dann klickt man oben in das Feld in dem Write a message in Familie Posdziech... steht und schreibt seinen Text hinein.

Mit einem Klick auf die Kamera bzw. die Heftzwecke links unter diesem Kasten kann man ein Bild von seiner Festplatte auswählen, das beim Absenden der Nachricht hochgeladen wird.

Gesendet wird die Nachricht über den Knopf Send rechts unter dem Nachrichtenkasten.

Nachricht oder Bild kommentieren

Um eine Nachricht oder ein Bild zu kommentieren, klickt man unterhalb der Nachricht in das Feld mit dem Text Write a comment.... Auch hier kann man wieder ein Bild hochladen und schickt den Kommentar rechts mit Send ab.

Alle Kommentare unter einem Eintrag anzeigen

Unter Nachrichten mit vielen Kommentaren erscheint ein Link mit dem Text Show all 42 comments, auf den man klicken muss, um alle Kommentare zu sehen. Dies sorgt bei viel kommentierten Beiträgen für Übersichtlichkeit.

Einen Beitrag für toll befinden

Für mich ist Facebooks Like Button weiterhin eine der genialsten Erfindungen der letzten Jahre. Auch Glassboard kommt nicht ohne ihn aus. Wenn einem ein Beitrag oder ein Bild gefällt, drückt man also auf den Stern darunter und drückt so auf denkbar einfache Weise seine Begeisterung aus.

Profilfoto ändern

Damit nicht alle Mitglieder des Bretts das gleiche langweilige Standardprofilbild haben, sollte man seines ändern. Dazu klickt man rechts oben auf seinen Namen und dann auf Profile. Über Change Photo kann man sehr einfach ein Profilbild hochladen. Danach kann es einige Minuten dauern, bis das Bild auch in den Brettern sichtbar wird.

Erste Aufgabe

Als letztes eine Bitte an die neuen Mitglieder meines Familienbretts: Ladet ein Foto der letzten Familienfeier als Beitrag hoch! :D