Kein Harry Potter für mich. Noch nicht.

Toll gemacht, liebe Filmindustrie! Ich habe soeben zum allerersten Mal einen lange geplanten und freudig erwarteten Kinobesuch abgesagt. 11,40€ will ich einfach nicht für einen normalen, zweistündigen Film in 2D zahlen.

Als Konsequenz werde ich nun auf die Privatkopie der DVD eines Freundes eines Freundes eines Freundes warten müssen, um den Film dann auf der häuslichen Couch mit angemessen teuren Snacks und Bier anzuschauen. Falls es mittlerweile einen webbasierten Dienst gibt, mit dem ich in Deutschland aktuelle Filme in Originalfassung für aktzeptables Geld angucken kann, dann bitte ich um entsprechende Hinweise und korrigiere diesen Plan mit Freuden!