FlowFX

Otis Redding live beim Monterey Pop Festival 1967

<

p>17 Minuten Otis Redding pur.

Shake und Respect

I've Been Loving You Too Long und Satisfaction

Try A Little Tenderness

An den Instrumenten: Booker T. & The MGs

und The Mar-Keys

Fat Freddy's Drop - Mittänzer gesucht

Ich bin großer Freund der Privatkopie bzw. der dezentralen Sicherung von Tonträgern. Ohne die hätte ich mich wahrscheinlich nie mit einer Band beschäftigt, die auf der Bühne gänzlich ohne Schlagzeug und Bass auskommt. Und ich hätte sie mir letzten Sommer beim Chiemsee Reggae Summer eventuell nicht angeschaut.

Das, was die Jungs von Fat Freddy's Drop im August auf die Bühne gebracht haben, hat mich dann aber so weggefegt, dass mir danach sogar Anthony B. schlichtweg egal war: 70 Minuten pure Musikzelebration. Ich war den Rest des Abends komplett geflashed, glücklich.

Im Juni spielt Fat Freddy's Drop wieder in Deutschland. Das kann ich mir nicht entgehen lassen, weswegen ich nun Mittänzer und -fahrer für das Konzert am 27.06. in Offenbach suche. Wer mag?

Spülmaschine. Physikerin. CERN.

[blackbirdpie url="http://twitter.com/#!/Scytale/status/45615130502889472"]

Die Felsen - Rollender Stein

Die vier Jungs von den Felsen sind nicht müde zu kriegen. Letzte Nacht haben sie ihr neues Musikvideo veröffentlicht. "Rollender Stein" ist damit das erste komplett veröffentlichte Lied des neuen Albums, was da ganz einfach auch "Die Felsen" heißen wird.

Produktion, Regie, Kamera und die Idee zum Video kommt im übrigen von dem immer noch unverlinkbaren Sebastian Ladwig. Bravo! kann ich da nur sagen.

Die Felsen – ein kleines Einladungsvideo

Je besser die Zutaten, desto besser das Endprodukt. Ohne großartige Fotographien und ebenso toll produzierte Tonaufnahmen hätte das folgende Ken-Burns-Video so nie entstehen können. Erwähnung finden deshalb vor allem Tim "Scytale" Weber und Holger Wieneke. Aber jetzt erstmal hier klicken!

Die beworbene Veranstaltung findet sich natürlich auch bei Facebook.