Was wäre, wenn eine Bundesligasaison 160 Spieltage hätte?

Joe Posnanski stellt eine interessante Frage: Was wäre, wenn die reguläre Baseballsaison nur 16 Spiele umfassen würde? Anstatt 162. Seine Antworten sind nur für Baseballfans interessant, führen aber auf die deutsche Variante der Frage:

Was wäre, wenn eine Bundesligasaison 160 Spieltage hätte?

Wie würde sich das Fußballspiel verändern, wenn praktisch jeden Tag ein Spiel stattfinden würde? Zwei Voraussagen wage ich: das Spiel würde langsamer und fairer werden. Und ja, es wäre möglich, jeden Tag zu spielen. Weil sich das Spiel an den neuen Rhythmus anpassen würde.

Das ist meine Antwort für alle, die darüber lächeln, dass die Fußballer nur ein- oder zweimal die Woche arbeiten müssen: Das moderne Fußballspiel ist genauso schnell und intensiv, wie es die Ruhephasen zulassen. Nicht mehr und nicht weniger.